OrientRallye: Iskenderun

Nach einem fantastischen Abend in Kapadokien, an dem einige Teammitglieder schon ihre Rückkehr für einen Kurztrip im Herbst planten, gingen wir es heute ganz ruhig an, mussten wir doch erst abends in Iskenderun sein. Ein gemütliches Frühstück und danach ein bisschen Faullenzen auf der Terrasse konnten wir uns kaum aus diesem malerischen Ort loseisen, aber die Sache wollt’s und so machten wir uns gegen Mittag auf den Weg über die letzen Berge nach Iskenderun.

ganzen Artikel lesen

You may also like...