Mit dem Tandem durch Malaysia

… man ist das scheiße Heiss hier. Nach dem wir schon in Thailand Temperaturen von über 40 Grad gepostet hatten, haben wir in Malaysia nun die 45 Grad Marke erreicht. Was noch? Rad fahren in Malaysia macht keinen Spass zumindest nicht auf der westlichen Hauptinsel, die Strassen sind schlecht, häufig gibt es keine Seitenstreifen, von Thailand kommend muss man zwangsläufig die ersten 26km über die Autobahn und die Strassen sind einfach nur voll – IMMER.

Achja und Ramadan ist auch scheiße! Wir starten jeden morgen zwischen 6 und 7 Mittags bei 45 Grad müssen wir pausieren und dringend Essen, geht aber nicht weil ist ja alles zu und so fahren wir hungernd durch die Strassen bis wir irgend wann doch mal nen Chinesen finden dem Ramadan am Arsch vorbei geht. Wir haben leider nicht die Zeit uns irgendwo 2 Wochen hinzusetzen und zu warten das Ramadan vorbei geht und da es in Indonesien nicht anders aussehen wird macht es auch keinen Sinn Malaysia zu überspringen also fahren wir weiter und hoffen unterwegs nicht zu verhungern.

George Town und KL haben mir durch ausgefallen aber schon ohne Ramadan ist Malaysia bislang das härteste Land, ja mit dem Tandem hätten wir auch in Tibet arge Probleme gehabt und hier ist es immerhin flach aber zumindest für mich sind Hitze, Volle Strassen und ein ewig gleicher Anblick hässlicher Gebäude zermürbender als Stundenlange Anstiege die mich mit atemberaubenden Ausblicken und rasanten Abfahrten belohnen

You may also like...