Darwin doof

Da Thun einige Wochen in Deutschland verbringt, hole ich mein Rad in Laos ab und mache mich alleine auf den Weg nach Australien. Angekommen in Darwin wird mein komplettes Gepäck inspiziert, mein Rad Komplett ausgepackt und auch der letzte Rest Dreck unter meinen Schuhsohlen begutachtet. Darwin selbst war dann auch ziemlich ernüchternt, hier ist einfach mal gar nichts los. Das Gesamte Leben scheint auf 200m zwischen den 5 Hostels statt zu finden. Nichts wie weg hier

You may also like...